Wohnung finden in Wuppertal, Wohnung mieten Wuppertal, Makler Wuppertal
Immobilien Suchen

0 € bis 2.000.000 €

Weitere Suchoptionen
Seite gefunden 0 Sucheergebnisse Möchten Sie die Ergebnisse jetzt laden?
Immobilien Suchen

0 € bis 2.000.000 €

Weitere Suchoptionen
Seite gefunden 0 Sucheergebnisse
Ihre Suchergebnisse

AGB & Rechtliche Hinweise

Allgemeine Geschäftsbedingungen für private und gewerbliche Anbieter

I. Allgemeines, Geltungsbereich

Die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Immobiliental.com und privat handelnden Anbietern, die sich aus dem Einstellen von Angeboten zum Verkauf oder zur Anmietung von Grundstücken, Häusern und Wohnungen in das Internetangebot Immobiliental.com ergeben. Anderslautende Geschäftsbedingungen der Anbieter haben keine Gültigkeit, auch wenn Immobiliental.com im Einzelnen nicht widerspricht. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

II. Leistungsbeschreibung

1. Das Anbieten von Immobilien

Grundstücke, Häuser, Wohnungen oder andere Immobilien können im Internetangebot Immobiliental.com zum Verkauf oder zur Vermietung angeboten werden. Der Anbieter kann anonymisiert oder personalisiert sein Objekt einstellen. Zwingend notwendig ist jedoch die korrekte Angabe der eMail-Adresse.

2. Erstellung eines Online-Exposés

Zu jedem Objekt kann Immobiliental.com ein Online-Exposé anhand der vom Anbieter freigegebenen Daten und bereitgestellten Bilder/Fotos erstellen. Immobiliental.com behält sich das Recht vor, rund um das Online-Exposé Werbeflächen in eigenem Namen und auf eigene Rechnung zur Refinanzierung ihrer Dienstleistung zu vermarkten. Immobiliental.com stellt die Anzeige incl. dem Online-Exposé unter der passenden Registerkarte an der geeigneten Stelle für die vereinbarte Laufzeit in die Datenbank ein.

3. Anzeigenbearbeitung

Mit dem Anmeldenamen und Passwort erhält der Anbieter dauerhaft Zugang zu einem Bereich, in dem er seine Inserate verwalten (gestalten, verlängern, überarbeiten) kann.III. Zustandekommen des VertragesDer Vertrag zwischen Immobiliental.com und dem Anbieter kommt erst durch die schriftliche oder elektronische Auftragsbestätigung Immobiliental.com zustande. Diese erfolgt durch Zusenden beziehungsweise Bestätigen der Anmeldedaten. Immobiliental.com behält sich das Recht vor, Aufträge ganz oder teilweise anzunehmen oder abzulehnen, auch nach schriftlicher Bestätigung des Auftrages durch Immobiliental.com, sofern Ablehnungsgründe erst dann bekannt werden. Über die Annahme oder die Ablehnung eines Auftrages entscheidet Immobiliental.com nach billigem Ermessen.Aufträge werden von Immobiliental.com nur akzeptiert, wenn sie in Inhalt und Form nicht gegen geltendes Recht verstoßen und Rechte Dritter nicht verletzt werden. Sollte dennoch ein solcher Verstoß vorliegen, so stellt der Anbieter Immobiliental.com von allen Ansprüchen Dritter frei.

III.Optionale Zusatzdienstleistungen

(1) Die Darstellung der kostenpflichtigen Zusatzdienstleistungen stellt kein rechtlich bindendes, sondern ein unverbindliches Angebot dar. Durch das Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb befindlichen Dienstleistung ab. Mit der Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zeitgleich die Annahme der Bestellung durch das Absenden einer automatisierten E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Vertrag zustande gekommen.

(2) Exposé-Service, Fotos
Der Exposé-Service ist nur in ausgesuchten Regionen verfügbar. In Ihrem Auftrag fertigen wir Fotos des Mietobjektes mit Innen- und Außenansicht an und vervollständigen das Exposé mit einem aussagekräftigen Text (Kurzbeschreibung zur Wohnung, zur Wohnungsausstattung sowie zum Quartier). Sie erhalten an den Fotos und den Texten ein einfaches, nicht übertragbares und auf die Veröffentlichung auf Immobiliental.com beschränktes Nutzungsrecht. Wir sind zur Fertigung der Fotos auf Ihr Mitwirken angewiesen. Insbesondere ist mit uns ein Termin abzustimmen, um uns Zutritt zu dem Mietobjekt zu gewähren. Das fertige Exposé stellen wir Ihnen zur Ansicht unter „Immobilien Management“ in Ihrem Login-Bereich zur Verfügung.

(3) Besichtigungs-Service

Immobiliental.com übernimmt den Besichtigungsservice. Den ausgewählten Bewerbern wird in einem Termin die Wohnung präsentiert. Am Ende werden Ihnen die finalen Kandidaten durch uns empfohlen. Ihnen steht es selbstverständlich frei, aus den bei dem Besichtigungstermin anwesenden Bewerbern frei zu wählen. Die Auswahl der Bewerber liegt daher allein bei Ihnen. Für den Abschluss eines Mietvertrages sowie für die Angaben des Mieters übernehmen wir keine Gewähr.

Es ist allein Aufgabe des Vermieters dafür Sorge zu tragen, dass das Mietobjekt durch uns betreten und so die Besichtigung durchgeführt werden kann. Insbesondere hat der Vermieter mit etwaigen Vormietern den Besichtigungstermin abzustimmen. Die Wohnungsschlüssel hat der Vermieter auf eigene Gefahr dem Regionalpartner rechtzeitig vor dem Besichtigungstermin zu übergeben. Etwaige Folgen, insbesondere Schadensersatzansprüche seitens Mietinteressenten, durch nicht stattgefundene Termine, hat alleinig der Vermieter zu tragen.

Für Schäden, die durch Bewerber oder deren Begleitung verursacht werden, ist eine Haftung von Immobiliental.com ausgeschlossen.

Sollte der Besichtigungstermin erst am selben Tage vom Vermieter aus Gründen abgesagt werden, die er selbst zu vertreten hat, fällt die Gebühr für den Besichtigungstermin dennoch an. Die Gebühr fällt auch an, wenn der Vermieter sich mit keinem der Bewerber auf den Abschluss eines Mietvertrages einigen konnte oder wenn Bewerber trotz Zusage nicht erschienen sind.

Zahlung und Verzug

(1) Alle Preisangaben verstehen sich inklusive der jeweils gesetzlichen Umsatzsteuer. Unsere Vergütung wird mit der Beauftragung fällig.

(2) Wir bieten Ihnen als Zahlungsmittel das Bezahlen mit PayPal an.

(3) Für jeden Zahlungsvorgang ist in Ihrem Account eine Rechnung per E-Mail im PDF-Format hinterlegt. Bei Fragen rund um Ihre Rechnung können Sie sich an office@immobiliental.com wenden.

(4) Die Preise für die Dienstleistungen von Immobiliental.com, richten sich nach den zum Zeitpunkt der Bestellung, geltenden Preisen.

IV. Verbraucherinformationen/Widerrufsrecht

Soweit Sie als Privater das Internetangebot der Immobiliental.com nutzen, sind Sie Verbraucher und als solcher gesetzlich besonders geschützt.
Nach § 355 BGB steht Ihnen als Verbraucher ein besonderes Widerrufsrecht zu.
Über dieses Widerrufsrecht sind Sie vor Abgabe Ihrer auf Vertragsschluss gerichteten Erklärung hingewiesen worden. Innerhalb von zwei Wochen nach Abgabe Ihrer Vertragserklärung können Sie diese ohne Angabe von Gründen schriftlich in deutscher Sprache per Brief, oder E-Mail widerrufen. Mit dem Erhalt der Belehrung und mit Abgabe der Vertragserklärung beginnt die Frist zu laufen. Die rechtzeitige Absendung des Widerrufs wahrt die Frist.
Das Widerrufsrecht erlischt, sofern Sie veranlassen oder ausdrücklich zustimmen, dass Immobiliental.com die Leistung vor Ablauf der Widerrufsfrist erbringt oder damit beginnt. Das Widerrufsrecht erlischt ebenfalls, sofern Sie selbst vor Ablauf der Widerrufsfrist tätig werden, z.B. Objekte in die Datenbank einstellen.
Der Widerruf ist zu richten an:
Immobiliental
Foad Azzamrani
Röttgen 121

42109 Wuppertal
Bei einem wirksamen Widerruf sind die jeweils empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen herauszugeben. Ist das nicht oder nicht vollständig möglich, ist Wertersatz zu leisten.

V. Platzierung an weiteren Stellen

Immobiliental.com hat das Recht, die vom Kunden eingestellten Immobilienangebote auch über andere Internetseiten zu publizieren sowie über Printmedien unter Abänderung der formalen Darstellung zu veröffentlichen. Seitens des Anbieters besteht aber kein Recht darauf, eine solche Veröffentlichung zu fordern.

VI. Pflichten und Verantwortung des Anbieters

Der private Anbieter darf nur solche Objekte anbieten, für die er auch ein Recht zur Vermarktung besitzt. Er ist verpflichtet, die angebotenen Objekte wahrheitsgemäß zu beschreiben und nur solche Bilder einzustellen, an denen er auch die Rechte besitzt.

Sollte ein angebotenes Objekt nicht mehr verfügbar sein, so hat der Anbieter dieses unverzüglich aus der Datenbank zu entfernen.

Der Anbieter ist nicht berechtigt, die gewonnenen Interessentendaten zu Zwecken zu nutzen, die nicht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Kauf-, Miet- oder sonstigem Interesse am konkreten Objekt stehen. Insbesondere ist ihm untersagt, die gewonnenen Interessentendaten an Dritte weiterzugeben oder sie gewerblich zu nutzen.

Das Erheben einer Courtage/Provision auf privat angebotene Immobilien ist nicht zulässig.

VII. Gewährleistung und Haftung

Gewährleistungs- und Haftungsansprüche für kostenlos zur Verfügung gestellte Leistungen bestehen nicht. Auch ansonsten ist jegliche Haftung gegenüber den Anbietern ausgeschlossen. Immobiliental.com haftet lediglich für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet Immobiliental.com nur bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei Nichteinhaltung übernommener Garantien und bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, ohne die das Vertragsziel nicht erreicht werden kann. Die Haftung von Immobiliental.com ist im Falle leichter Fahrlässigkeit beschränkt auf die Höhe des vorhersehbaren, nur typischerweise entstehenden Schadens.

Durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung oder Betriebsstörungen begründete zeitweilige Unterbrechungen der Vertragsleistungen entbinden keine Vertragspartei vom Vertrag. Es entsteht jedoch ein Anspruch des Vertragspartners auf eine dem Ausfall entsprechende Verlängerung der vereinbarten Vertragslaufzeit. Die Forderung von Schadenersatz ist ausgeschlossen.

VIII. Vergütung

Private Anbieter inserieren zu 100% kostenlos ihre Immobilienangebote auf Immobiliental.com.

Die Preise für kostenpflichtiges Anbieten von Immobilien auf Immobiliental.com richten sich nach der im Zeitpunkt der Auftragserteilung geltenden Preisliste, bei Vertragsverlängerung nach der zu diesem Zeitpunkt gültigen Preisliste.
Die Preise gelten für die jeweils vereinbarte Vertragslaufzeit, unabhängig davon, ob das Objekt die gesamte Vertragslaufzeit eingestellt bleibt.

Auf dem Online-Immobilienmarkt von Immobiliental.com werden zudem verschiedene, dazugehörige Services angeboten, welche ebenfalls diesen AGB unterliegen, sofern nicht etwas Gesondertes vereinbart wird.

IX. Kündigung

Etwaige Kündigungen haben schriftlich (Brief, oder E-Mail) zu erfolgen. Bereits geleistete Honorare sind nicht zu erstatten.

X. Änderung der AGB

Die vorliegenden AGB können durch Immobiliental.com jederzeit und ohne Nennung von Gründen geändert werden. Die geänderten AGB haben erst dann Wirkung gegenüber dem Anbieter, wenn dieser nicht innerhalb von zwei Wochen nach Zugang einer per eMail übersandten Änderungsmitteilung, in der gesondert auf die Zweiwochenfrist hingewiesen wurde, schriftlich widersprochen hat.

XI. Schriftformklausel

Der Vertrag ist mit dem Inhalt der Bestellung und Bestätigung vollständig. Nebenabreden zu diesem Vertrag existieren nicht. Änderungen, Ergänzungen, Nebenabreden auch die Beendigung des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Auch die Änderung dieser Schriftformklausel bedarf zur Wirksamkeit der Schriftform.

XII. Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.